Nodopur - Flüssigharz Dosier- und Mischanlagen

  • Nodopur 2K
  • Nodopur VS
  • Nodopur VS AR
  • Nodopur VS AR B 1000
  • Nodopur VS AR VF
  • Nodopur VS FF

Nodopur 2K | 2K Dosier- und Mischanlage

Dosiersystem zur rationellen Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen

System für die Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 13 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Prototypteil-Herstellung
  • Elektro-Verguss
  • Klebstoffverarbeitung
  • RTM (Resin Transfer Molding)
  • Laboreinsatz
  • Spritzanwendungen
Dosierpumpenantrieb 2 Elektromotoren 0,37 bis 2,2 kW,
400 V mit Frequenz-Umrichter
Dosierverhältnis
  • 100:10 bis 10:100 (je nach Pumpenkombination)
  • über die Frequenz-Umrichter regelbar
Ausstoß von 0,1 bis 13,0 l/min einstellbar (je nach Ausrüstung der Dosierpumpen im Bereich 1:10)
Steuerung
  • große oder kleine Rezirkulation der Komponenten
  • Schusszeitvorwahl
  • Topfzeitalarm
Behälter 3 l, 5 l ,10 l, 30 l oder 60 l in VA
Heizung für Behälter, Schlauch und Mischkopf möglich
Druckluftbedarf
  • Gießen 400 l / min
  • Spritzen ca. 1000 l / min
Stromanschlusswerte
  • 415 Volt, 50 Hz je nach Ausrüstung
  • Sonderspannungen auf Anfrage
Schlauchlängen 1,5 m, 3 m, 5 m
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3 , LC 5/3 M, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2 oder LC 6/3
Zusatzausrüstung
  • Spritzvorsatz
  • autom. Nachfüllung der Materialbehälter 30 l oder 60 l

Nodopur VS | 2K Dosier- und Mischanlage

Dosiersystem zur Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen, mit Volumenstromregelung

Volumenstromgeregeltes System für die präzise Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 50 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Prototypteil-Herstellung
  • Elektro-Verguss
  • Klebstoffverarbeitung
  • RTM (Resin Transfer Molding)
  • flüssige PU- Pastenverarbeitung
Dosierpumpenantrieb frequenzgeregelter Motor
0,37 bis 2,2 kW
Dosierverhältnis Automatische Regelung über Durchflussmessung der Komponenten
Ausstoß bis 50 l/min bei MV 100:100 möglich, im Bereich 1:10 verstellbar
Steuerung Siemens SPS
Behälter 3, 5, 10, 30, 60, 100 l möglich
Heizung Für Behälter, Schlauch und Mischkopf möglich
Druckluftbedarf
  • Gießen ca. 650 l/min, 6- 8 bar
Stromanschlusswerte
  • 380/415 Volt, 50 Hz je nach Ausrüstung
  • Sonderspannungen auf Anfrage
Schlauchlängen 3 m, 5 m, 10 m, Sonderlängen möglich
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2, LC 6/3
Zusatzausrüstung
  • Multikomponentenanlagen möglich
  • Spritzvorsatz
  • autom. Nachfüllung der 30 l, 60 l oder 100 l Materialbehälter
  • Handlingarm mit Ausleger 1,65 m

Nodopur VS AR | 2K Dosier- und Mischanlage

Zwei-Komponenten Dosiersystem zur rationellen Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen

System mit Volumenstromregelung und automatischer Nachfüllung für die Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 13 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Serienbauteil-Herstellung
  • Elektro-Verguss
  • Klebstoffverarbeitung
  • RTM (Resin Transfer Molding)
  • Flüssige PU-Pastenverarbeitung

Dosierpumpenantrieb Frequenzgeregelter Motor 0,37 bis 2,2 kW
Dosierverhältnis Automatische Regelung über Durchflussmessung der Komponenten
Ausstoß bis 50 l/min. bei MV 100:100 möglich, 1:10 verstellbar
Steuerung Siemens SPS mit Bedienfeld zur Überwachung und Regelung sämtlicher
Verarbeitungs- und Prozessparameter
Behälter 3, 5, 10, 30, 60, 100 l möglich; in VA
Behälterbefüllung Automatisch
Heizung Möglich für Behälter, Schlauch und Mischkopf
Druckluftbedarf
  • Gießen ca. 650 l/min, 6- 8 bar
  • Spritzen ca. 1000 l/min, 6- 8 bar
Stromanschlusswerte
  • 380 / 415 Volt, 50 Hz je nach Ausrüstung
  • Sonderspannungen auf Anfrage
Schlauchlängen 3 m, 5 m, 10 m, Sonderlängen möglich
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2, LC 6/3
Zusatzausrüstung
  • Multikomponentenanlagen möglich
  • Spritzvorsatz
  • Handlingarm mit Ausleger 1,65 m

Nodopur VS AR B 1000 | 2K Dosier- und Mischanlage mit eigener Antriebseinheit

Dosiersystem zur rationellen Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen

System mit Volumenstromregelung, automatischer Nachfüllung, Handling-Arm und Drive Unit für die Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 50 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Flüssige PU-Klebstoffpaste
  • Serienbauteil-Herstellung
  • Elektro-Verguss
  • RTM (Resin Transfer Molding)
Dosierpumpenantrieb Frequenzgeregelter Motor 0,37 bis 2,2 kW
Dosierverhältnis Automatische Regelung über Durchflussmessung der Komponenten
Ausstoß bis 50 l/min. möglich bei MV 100:100
Steuerung Siemens SPS mit Touch-Screen zur Überwachung und Regelung sämtlicher Verarbeitungs- und Prozessparameter
Behälter 60, 100 und 200 l möglich
Behälterbefüllung Automatisch aus IBC
Heizung Möglich für Behälter, Schlauch und Mischkopf
Druckluftbedarf
  • Gießen ca. 650 l/min, 6- 8 bar
  • Spritzen ca. 1000 l/min, 6- 8 bar
Stromanschlusswerte
  • 380 / 415 Volt, 50 Hz je nach Ausrüstung
  • Sonderspannungen auf Anfrage
Schlauchlängen 5 m, 10 m, Sonderlängen
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2, LC 6/3, LC 8/2
Zusatzausrüstung
  • Multikomponentenanlagen möglich
  • Spritzvorsatz
  • Handlingarm mit 4-Meter-Ausleger
  • Antriebseinheit (Drive Unit)
  • Abroller für Luft und Strom

Nodopur VS AR VF | 2K Dosier- und Mischanlage mit automatischer Nachfüllung

Dosiersystem zur rationellen Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen

System für die Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 20 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Vakuum-Infusion
  • Elektro-Verguss
  • RTM (Resin Transfer Molding)
Dosierpumpenantrieb Motor 0,37 bis 2,2 kW
Dosierverhältnis Automatische Regelung über Durchflussmessung der Komponenten
Ausstoß
  • bis 20 l min. bei MV 100:100
  • Mögliche Varianten: 100:20–40, 100:40–120
Steuerung Siemens SPS mit Touch Screen zur Überwachung und Regelung sämtlicher Verarbeitungs- und Prozessparameter
Behälter 30, 60, 100, 450, 1000 l möglich
Behälterbefüllung Automatisch mittels Vakuum
Heizung Möglich für Behälter, Schlauch und Mischkopf
Druckluftbedarf Gießen ca. 650 l/min, 6- 8 bar
Stromanschlusswerte
  • 380/415 Volt, 50 Hz je nach Ausrüstung
  • Sonderspannungen auf Anfrage
Schlauchlängen 3 m, 5 m, 10 m, Sonderlängen möglich
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2, LC 6/3
Zusatzausrüstung
  • Multikomponentenanlagen möglich
  • Spritzvorsatz
  • Handlingarm mit Ausleger 1,65 m

Nodopur VS FF | 2K Dosier- und Mischanlage mit automatisierter Nachfüllung aus IBC Behältern

Dosiersystem zur rationellen Verarbeitung von flüssigen Kunstharzen

System für die Verarbeitung von Polyurethanharz oder Epoxidharz mit einem Ausstoß von bis zu 100 l/min (abhängig von Viskositäten, Mischungsverhältnis und Schlauchlängen).

Technische Daten

Einsatzgebiet
  • Prototypteil-Herstellung
  • Elektro-Verguss
  • Klebstoffverarbeitung
  • RTM (Resin Transfer Molding)
  • Spritzanwendungen
Dosierpumpenantrieb Frequenzgeregelter Motor 1,5 kW
Dosierverhältnis 100:10 bis 100:100, Verstellung mittels Eingabe in die Steuerung
Ausstoß bis 100 l/min bei MV 100:100, im Bereich 1:10 verstellbar
Steuerung Siemens SPS mit Bedienfeld im Schaltpult
Behälter 3 l, 5 l, 10 l, 30 l oder 60 l möglich
Heizung Möglich für Behälter, Schlauch und Mischkopf
Druckluftbedarf
  • Gießen: 6500 l/min, 6–8 bar
  • Spritzen: ca. 1200 l/min, 6–8 bar
Stromanschlusswerte 380/415 Volt, 50 Hz
Schlauchlängen 3 m, 5 m und Sonderlängen
Mischkopf LC 5/2, LC 5/3, LC 5/4, LC 5/4 R, LC 6/2, LC 6/3
Zusatzausrüstung
  • Spritzvorsatz
  • Mischkopf-Aufhängung
  • Vakuum-Entgasung
  • autom. Behälternachfüllung
  • Anschluss an 200 l Fässer oder 1000 l Container möglich