Informationen - Technik

Informationen - Technik

Innovativer Lückenschluss mit Erfolgsmodell

TARTLER präsentiert neues Tischgerät für die Kleinmengen-Dosierung von flüssigen bzw. niederviskosen Zwei-Komponenten-Kunstharzen.

Weiterlesen …

09.Oktober.2018

Höhere Effizienz im Umgang mit Harz und Härter

Auf den beiden Fachmessen Bondexpo und Fakuma präsentieren wir neue Systemlösungen für die effiziente Verarbeitung von 1K- und 2K-Kunststoffen.

Weiterlesen …

29.August.2018

Dynamisch mischen mit allen üblichen Dispensern

TARTLER präsentiert erstmals die zweite Generation seines Kartuschenmischers für 2 Komponenten, der jetzt über einen universellen Anschluss für zahlreiche martübliche Kartuschensysteme verfügt.

Weiterlesen …

24.Mai.2018

Da bleibt dem Fass die Luft weg!


Fassabfüllung ohne Lufteinschluss - das neue TAVA 200 F macht das möglich. Erstmals bietet Tartler eine branchenübergreifend einsetzbare Systemlösung, mit der sich viele verschiedene hochviskose und pastöse Materialien prozesssicher in Deckelfässer abfüllen lassen.

Weiterlesen …

22.November.2017

Seriennahe Qualitätsmischung aus der Pistole

Der Dosier- und Mischtechnik-Spezialist Tartler hat einen neuen Mischeraufsatz für die manuelle Verarbeitung von Mehrkomponenten-Kunststoffen mit Kartuschenpistolen entwickelt. Damit bietet das Unternehmen erstmals die Möglichkeit, die Qualitätsvorteile der dynamischen Kunstharz-Mischung aus der Serienproduktion auch in der Kleinmengen-Applikation auszuschöpfen. Davon profitieren alle Anwender von Gießharzen und Klebstoffen, die Kartuschenpistolen für Nacharbeiten, Reparaturen oder die Oberflächen-Optimierung einsetzen.

Weiterlesen …

04.Dezember.2016