Informationen - Technik

Informationen - Technik

Dosieren und Mischen ohne Luft und Feuchtigkeit

Unsere jüngste Innovation: die Vakuum-Entgasungsstation T-EVAC für die prozessintegrierte Evakuierung von Luft und Feuchtigkeit aus Kunstharzen und Härtern vor dem Dosieren und Mischen. Damit bieten wir  allen Anwendern der Verfahren Vakuuminfusion, Nasspressen, Resin Transfer Moulding (RTM) und Pultrusion (Strangziehen) eine weitere Möglichkeit, sowohl ihre Formgebungsprozesse als auch ihre Produktqualität entscheidend zu verbessern.

Weiterlesen …

09.September.2019

Jeder Schuss ein Tröpfchen

Mit seinem neuen Dosiermischkopf LV 2/2 bietet Anlagenbauer TARTLER eine weitere Innovation für den hochpräzisen und wiederholgenauen Kleinstmengen-Auftrag von Mehrkomponenten-Kunststoffen.

Weiterlesen …

04.Juni.2019

Die dritte Option für pastöse Harze

Tartlers Vakuumspannfass TAVA - luftfrei abfüllen

Der schnelle und sichere Austausch der Komponentenfässer gehört zu wichtigen Prozessstufen bei der Verarbeitung hochviskoser Polyurethan- und Epoxidharze sowie Silikone. Als heikel erweisen sich hierbei jedoch unerkannte Luftreservoirs im pastösen Material, die sich während des Befüllens der Fässer beim Materialhersteller bilden können.

Weiterlesen …

15.April.2019

Minimalmengen-Dosierung - Fachartikel in der keNEXT-Ausgabe 03/2019

In der März/April-Ausgabe der Fachzeitschrift keNEXT sind wir mit einem redaktionelle Bericht über unsere Systemlösungen zur Dosierung kleiner Mengen Kunstharze abgebildet.

Weiterlesen …

01.April.2019

Neues Anwendungsvideo der MDM-Baureihe online

YouTube Logo

In diesem Video zeigen wir den manuellen Elektroverguss mit einer MDM 5. 

Weiterlesen …

20.März.2019